schließen
User Panel

Bei ihrem Abschlussturnier der Kinder-Liga dominierten unsere Mädchen.

Mit zwei Mannschaften am Start konnten wir die Plätze eins und zwei belegen. Während die „Erste“ ohne Satzverlust ins Finale einzog, war das Erreichen des Finales der „Zweiten“ nicht vorherzusehen, aber verdient. Sie verkraftete den Ausfall einer Spielerin hervorragend und setzte sich knapp in der Vorrunde und mit 2:1 im Halbfinale gegen die lautstark angefeuerten Gastgeber durch.

Im Finale zeigten beide Bautzener Mannschaften, dass sie zu Recht das Finale bestritten. Somit endete das letzte U-12 Turnier unserer Mädchen mit dem besten zu erreichenden Ergebnis.

alt

Dabei waren: Amalia, Antonie, Marlene, Rebekka und Wilma