schließen
User Panel

1. Herren - 2016/2017

1herren1617
unterstützt das Team in der

Sachsenklasse Ost

 

Beide erste Mannschaften spielen wieder mal zeitgleich um Punkte und es stellt sich die Frage: Wo soll man hingehen? Da das Klonen von Menschen noch immer nicht wissenschaftlich fundiert möglich ist, muss man sich also entscheiden.

Eine Möglichkeit wäre die Teilnahme am nächsten Auswärtsspiel unserer ersten Männer in der Sachsenklasse Ost beim VV Zittau.

Die Gastgeber sind im Moment auf Platz 5 und 2 Punkte hinter dem MSV. Das Hinspiel in Bautzen konnten sie gleich am ersten Spieltag mit 3:2 gewinnen und werden wohl auch diesmal dieses Ergebnis anpeilen. Zur Unterstützung hat sich die Mannschaft um Andre Wünsche die legendärste Sportstätte der Oberlausitz ausgesucht und hofft in diesem Wellensittichkäfig auf einen Heimvorteil!  Zumal sie mit einem zweiten Sieg danach gegen Hoyerswerda schon mal den dritten Tabellenplatz erklommen hätten und sogar der Staffelsieg wieder in Reichweite wäre.

Aus gut unterrichteten Kreisen im Umfeld unserer Mannschaft ist zu vernehmen, dass mit einer Leistung wie gegen den Spitzenreiter aus Dresden am letzten Spieltag ohne weiteres 3 Punkte im Gepäck verstaut werden könnten. Gute Leistungen lassen sich mental speichern, ob sich diese aber auch körperlich abspeichern lassen? Oder braucht man dazu Training?

Gespielt wird diesen Sonnabend, dem 11.02.17,  ab 14.00 Uhr in der Sporthalle der Mittelschule am Burgteich - Alte Burgstraße 7 a.

Eine zweite Möglichkeit zum Volleyballgucken wäre in Bautzen unsere 1.Frauen in der Daimlerhalle.

Und hier kommt es zum ersten Mal zum direkten Treffen aller 3 Mannschaften aus Bautzen und Umgebung. Und das gab es noch nie! Die ungeschlagenen Frauen vom SV Crostau und die immer heißer werdenden Frauen des JTVG Fitness Coblenz mit ihrem Anführer Peter Blümel treffen auf den MSV Bautzen 04.

Unsere Frauen sind klarer Außenseiter, zumal es wohl nur eine Rumpftruppe geben wird, aber trotzdem werden sie ihr bestes geben und die Stimmung in der Halle genießen. Schade nur das die 1.Männer ausgerechnet diesmal nicht mit dabei sein können.

Los geht es ab 14.00 Uhr in der Daimlerhalle mit dem ersten Spiel gegen den SV Crostau und danach gegen den JTVG Fitness Coblenz.

Alle drei Mannschaften  hoffen auf eine volle Halle und beste Stimmung bei bestem Imbißangebot.