schließen
User Panel

Weibliche Jugend - 2016/2017

wJugend1617
unterstützt die weiblichen Jugend-Teams

Eine Woche nach der Silbermedaille in der U-20 holten die U-18 Mädchen Gold!

Dieses Mal ging die Reise nach Hoyerswerda. Aufgrund der geringen Personaldichte wurde im Vergleich zur U-20 etwas umgestellt, doch unsere Mannschaft kam schnell mit der Situation zurecht.

Zum Auftakt warteten die Mädchen aus Weißwasser auf uns. Durch druckvolleres Spiel errangen wir den Sieg. Ebenso konnte das zweite Vorrundenspiel gegen Rothenburg sicher gewonnen werden.

Im gewohnt stimmungsvollen Halbfinalspiel gegen Herrnhut konnten wir durch variable Angriffe unseren Gegner stets vor neue unlösbare Aufgaben stellen. Während dessen rangen im anderen Halbfinale die Mädchen aus Weißwasser die Zittauer Mädchen lautstark nieder.

So kam es zum erneuten Zusammentreffen mit Weißwasser. Der erste Satz war wohl zu einfach, denn im zweiten Satz zeigten unsere Gegner, was mit Mannschaften passiert, wenn man sie unterschätzt. Also musste der Tie-Break entscheiden. Nach einem holprigen Start (1:3) kam ein Zwischenspurt zum 9:5. Doch nun wurde die taktische Linie verlassen und so lud man Weißwasser zum Punkten ein - natürlich nahmen sie dankbar an (9:10). Erst ein Fehlaufschlag konnte uns erlösen, endlich konnten wir wieder Druck im Angriff erzeugen und die Freude nach dem 15:11 war riesengroß.

Die weiteren Platzierungen: 3. VVZittau 09, 4. Herrnhuter Volleyfanten, 5. VFBW Hoyerswerda, 6. ASV Rothenburg

alt

Für uns dabei: Amelie, Martha, Sena, Saskia, Luisa, Johanna, Emely und Lisa